News der Schule

HERR UHLIG PACKT AUS!!!

Liebe Schüler und Schülerinnen,

um euch immer auf den neusten Stand zu bringen, haben wir keine Kosten und Mühen gescheut und ein kleines Interview, mit keinem anderen als dem legendären Herrn Uhlig, organisiert. Und falls ihr mehr wissen wollt, hebt eure gesenkten Köpfe, die auf euren modernen Smartphones gerichtet sind und lest die folgenden Zeilen!

Die Zukunft der Technik

Reporter:       Guten Tag Herr Uhlig, wie ist es eigentlich zu den iPads gekommen, die jetzt mittlerweile schon 2 Jahre an der Schule sind? Wer hatte die Idee?

Herr Uhlig:    Erstaunlicherweise haben die befragten Eltern der Kinder ungefähr mit 97% für die iPads gestimmt. Die Lehrer waren von der Idee, die Medienkompetenz an unserer Schule zu erhöhen, auch nicht abgeneigt. So ist dann das Eine zum Anderen gekommen.

Reporter:       Sollen die nächsten 7. Klassen die ans Gymnasium kommen auch wieder iPad Klassen werden?

Herr Uhlig:    Eine Weiterführung ist geplant, wenn die Eltern der kommenden 7. Klassen damit einverstanden sind.

Reporter:       Und wie sieht es bei den höheren Klassen aus? Sollen bei denen auch noch iPads eingeführt werden?

Herr Uhlig:    Dies steht nicht in Planung, aber ich habe einen Klassensatz iPads gekauft und diese werden auch gut genutzt.

Reporter:       Was halten sie denn eigentlich von der Verwendung der iPads an unserer Schule?

Herr Uhlig:    Ich finde das sehr gut, weil wir uns in einer digitalen Zeit bewegen und diese akzeptieren aber auch fördern müssen.

Reporter:       Wann wird die Technik in den anderen Klassen renoviert?

Herr Uhlig:    Das Geld hab ich schon bereitgelegt und in Planung steht bis Ende des Schuljahres.

 

 

 

Natürlich haben wir uns nicht nur für die iPads an unserer Schule interessiert, sondern auch für andere Dinge, die in der Zukunft hier passieren sollen. Wie zum Beispiel die Renovierung unserer Schule. Habt ihr schon davon gehört?!

Schlossrenovierung

Reporter:       Herr Uhlig, wie wir des Öfteren schon in der Zeitung gelesen haben soll die Schule bald renoviert werden. Diesbezüglich haben wir einige Fragen an sie, die uns interessieren. Könnten sie uns schon Auskunft über ein genaues Datum geben?

Herr Uhlig:    Das genaue Datum ist noch nicht bekannt. Es könnte jedoch schon dieses Jahr stattfinden.

Reporter:       Wie lang soll diese dauern?

Herr Uhlig:    Die Renovierung soll ca. 1 Jahr andauern.

Reporter:      Wenn die Klassenräume erneuert werden, wohin werden die Klassen dann aufgeteilt?

Herr Uhlig:    Wir sind in der Lage die Klassen in den anderen Gebäuden unterzubringen.

Reporter:       Was soll denn genau passieren?Werden nur die Klassenräume oder auch andere Dinge renoviert?

Herr Uhlig:    Unter Anderem wird das Dach neu gemacht genau so wie die Elektrizität im ganzen Schloss. Ein Fahrstuhl wird eingebaut und die Aula erneuert. Das ist aber nur ein Teil.

 

9 Gedanken zu „HERR UHLIG PACKT AUS!!!

  1. Als ob wir keine IPads bekommen… 🙁
    Das wäre so viel entspannter für uns und den Lehrern, außerdem wäre es auf Zeit viel billiger als Bücher.

    1. Hey Tim , danke für deinen Kommentar. Ja das stimmt schon, aber vielleicht wäre es zu schwer uns einzuarbeiten oder es würde sich für die Klassen, die schon länger hier
      sind und dementsprechend weniger Schulzeit als die neuen Klassen haben, vom Finanziellen nicht mehr lohnen sich ein iPad anzuschaffen 🙂 LG das Schlossgeist-Team

  2. Ja das ist ein sehr schöner Artikel freue mich schon total auf das neue Schloss und die IPads sind auch ganz toll also vielen Dank an den Schlossgeist und an Herr Uhlig.

  3. Ein Fahrstuhl im Schloss? 0.o Ist der dann nur für Schüler mit einer Behinderung oder für alle Schüler?

    Wenn dieser Fahrstuhl für alle Schüler ist wäre es auch gut wenn es im Klassenraumgebäude einen gibt der dann für alle ist. Mit freundlichen Grüßen

  4. Ein Fahrstuhl im Schloss? 0.o Ist der dann nur für Schüler mit einer Behinderung oder ist der dann für alle Schüler?

    Ich würde mich freuen wenn es im Klassenraumgebäude auch einen Fahrstuhl geben würde der für alle Schüler ist.

  5. Hey Nico, erstmal danke für deinen Kommentar. Wie es genau mit dem Fahrstuhl aussehen wird, wissen wir auch noch nicht so genau, aber im A-Aufgang ist derzeit ja schon ein Fahrstuhl der jedoch eher seltener in Benutzung ist, warum weiß ich auch nicht. Wir lassen uns einfach überraschen und gucken was passiert 😉 LG das Schlossgeist-Team

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

*